Sonntag, 13. Januar 2013

[Rezension] Bevor ich sterbe



Autorin: Jenny Downham





Inhalt:

Die16-jährige Tessa hat Leukämie, und die Ärzte machen ihr nur nochwenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, dieihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwand zehn Dinge, die sietun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tagberühmt sein, etwas Verbotenes tun ... Und dann trifft sieAdam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sieetwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und dannbegreift sie, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf manlieben, wenn man stirbt?



Infos zum Buch:


Es kostet 8,95 € und ist ein Taschenbuch mit 320 Seiten, welches beim Goldmann Verlag erschienen ist.
Der Originaltitel lautet: "Before I die".


Cover:

Das Cover finde ich sehr schön. Es wirkt fröhlich und einladend. Auch wenn es im Buch nicht darum geht, dass man auf dem Bett rumhüpft, ist es super gewählt.


Autorin:

Jenny Downham arbeitete 7 Jahre lang als Schauspielerin in einer freien Theathergruppe, bevor sie anfing zu schreiben.
"Bevor ich sterbe" ist ihr erster Roman, derzeit lebt sie mit ihren beiden Söhnen in London.


Meine Meinung:

Ich finde "Bevor ich sterbe" ist ein unheimlich schöner und gefühlvoller Roman. Er behandelt wichtige Themen und ist definitiv kein klassischer "0815" - Liebesroman.
Die Charaktere im Buch sind wirklich gut passend untereinander und niemand führt ein "perfektes" Leben, was den Roman unglaubwürdig erscheinen lassen würde. 
Auch wenn die Sachen, die Tessa in ihrer verbleibenden Zeit noch machen will, manchmal verrückt sind, kann ich sie gut verstehen und das macht das Buch so authentisch. 
Der Schreibstil gefällt mir auch sehr, er ist locker und gefühlvoll - eine perfekte Kombination.
Ich musste bei diesem Buch sowohl lachen als auch weinen und es hat einfach Spaß gemacht ihn zu lesen !

Dieses Buch ist wirklich empfehlenswert und wer es nicht liest verpasst was !
Ich würde es für Leute ab 14 Jahren empfehlen.


Fazit:

"Bevor ich sterbe" ist ein wunderschöner Liebesroman, welcher sich nicht dem Kitsch hingibt, sondern auch auf den Ernst des Lebens eingeht.









Kommentare:

  1. Deine Rezi ist auf jeden Fall kürzer als meine :DD
    Ich würde vielleicht das Cover etwas mehr beschreiben und die Infos zu der Autorin ganz nach oben oder ganz nach unten packen...aber es ist ja deine Rezi :DD
    Sonst finde ich sie schon ganz gut *-*
    Das Buch muss ich unbedingt mal lesen, ich habs bis jetzt noch nicht übers Herz gebracht, (ich glaube das hab ich hier irgendwo schon mal geschrieben...:D)aber ich denke ich muss es mal nachholen ^^
    Jetzt guck ich ob das mit dem Link klappt oder ob ich dir nur total wirres Zeug erzählt habe :P
    Auf die nächste Rezension :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es klappt :DD Man wir sind ja ein echt gutes Team ;-D

      Löschen
    2. ja ich muss erst mal ein gefühl dafür entwickeln wie ich das mit den rezis so mache :)
      ja wir sind ein echt gutes team und nochmal vielen dank für deine hilfe !

      Löschen
  2. Hey :-)
    Danke für den Kommi!! :-)
    Ich habe "bevor ich sterben" schon vor jahren gelesen und mir hat es leider nicht gefallen, weil mir die Protagonistin so nervig war :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem !! :)

      Ja sowas ist Geschmackssache :)

      LG

      Löschen

Danke für dein Kommentar ! :)
Ich freue mich über jeden und versuche sie alle zu beantworten !