Samstag, 31. Januar 2015

[Rezension] Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte



Autorin: Jessica Park



Inhalt:

Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?


Infos zum Buch:

Erschienen ist es am 21. Juli 2014 beim Loewe Verlag. Es ist eine gebundene Ausgabe mit 384 Seiten, welche 17,95€ kostet. Das Buch erschien unter dem Originaltitel "Flat-out Love". 


Meine Meinung:


Als ich dieses Cover in der Buchhandlung gesehen habe, wusste ich dass muss ich unbedingt lesen, da mich das Design total fasziniert hat. Ich finde das Cover ist wirklich sehr schön gestaltet, da die Hintergrundfarbe sowohl mit den Farben des Titels harmonieren, als auch mit den verschiedenen Schriftarten - was ich wirklich kreativ finde, da es das Cover sehr aufpeppt. Die Regentropfen im Hintergrund geben dem ganzen eine verzauberte Note, meiner Meinung nach.
Nun kommen wir mal zur Geschichte selbst - bevor ich das Buch gelesen habe, hab ich soviel positives darüber gehört und meine Erwartungen wurden wirklich nicht enttäuscht. 
Die Geschichte ist sowohl romantisch als auch lustig und hat berührt einen zudem auch noch auf einer stärkeren emotionalen Ebene. 
Mit der Hauptcharakteren Julie konnte ich mich wirklich gut identifizieren, da sie eine wirklich nette und lustige junge Frau ist, die sich um ihre Mitmenschen sorgt ohne dabei ihren sarkastischen Touch zu verlieren. Schon kurz nach ihrer Ankunft in Boston versucht sie herauszufinden was in der Familie abgeht, bei der sie wohnt und nach und nach hilft sie der jungen 13-jährigen Celeste aus ihrem "Schneckenhaus" zu kommen. 
Währenddessen schreibt sie mit Finn, dem ältesten Sohn der Familie, welcher gerade auf Weltreise ist und trotz ihrer Entfernung, passiert das eigentlich unvermeidliche und Julie entwickelt Gefühle für Finn, welchen sie bisher nur als Pappfigur kennt. So, mehr möchte ich dann auch nicht von der Geschichte erzählen. 
Das Buch hat mir sehr, sehr gut gefallen, da wie oben schon erwähnt, so viele Emotionen in einem in diesem Buch vereint sind und man sich zusammen mit Julie Gedanken macht, was  eigentlich gerade los ist. Man merkt richtig, wie die Autorin sich Gedanken gemacht hat über das Buch und ich bin wirklich froh, dass sie diese Geschichte zu Papier gebracht hat.
Der Schreibstil ist wirklich toll und wird auch immer wieder aufgelockert durch den Chartverlauf der einzelnen Charaktere und vor allem die Statusupdates der Protagonisten haben mich immer wieder zum lächeln gebracht.
Man kommt locker durch das Buch und ich wollte es wirklich kaum weglegen und fand es schade als ich das Ende erreicht habe.


Fazit:


Ich kann das Buch absolut weiterempfehlen, da es eine wirklich emotionale Liebesgeschichte ist - eine Achterbahn der Gefühle.




Kommentare:

  1. Hey Klari,
    schöne Rezension zu einem Buch, das auf meiner Wunschliste steht. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Wenn mein SuB etwas kleiner geworden ist, wird es sofort gekauft. :)
    Schönes Lesewochenende und viele Grüße.
    Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Lesen und die SUB zu verkleinern ist wirklich eine schwere Sache ;)

      Alles liebe !

      Löschen
  2. Hey du:)
    Schöne Rezi:) Ich hab das Buch noch auf meinen SuB stehen und bis jetzt wirklich keine Motivation gehabt es zu lesen, aber nach deiner Rezension hab ich jetzt richtig Lust mit dem Buch anzufangen^^
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir sehr viel Spaß beim Lesen !

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu liebe Klari! :)

    Toll, dass dir das Buch so gefallen hat! Ich habs schon auf meine nächste Amazon Bestllung gesetzt und freu mich schon die Geschichte auch zu lesen! ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar ! :)
Ich freue mich über jeden und versuche sie alle zu beantworten !